§ 8 Rückgaberecht

a) Persönliche CDs (Geburtstags-CDs, Hochzeits-CDs, Wunsch-CDs, Weihnachts-CDs) sind von der Rücknahme ausgeschlossen, da sie speziell nach den Wünschen und Angaben des Bestellers angefertigt werden.

b) für handelsübliche CDs (allgemeine Musik-CDs oder Hörbuch-CDs) gilt:
Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware den Vertrag widerrufen. Für die Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Rücksendungen werden nur in unbeschadetem Zustand und Originalverpackung / Versiegelung entgegengenommen. Benutzte oder entsiegelte CDs können nicht zurückgenommen werden.
Rücksendungen müssen ausreichend frankiert werden. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, dem Besteller die dafür anfallenden Mehrkosten zu berechnen.